Verfasst von am 27. November 2017 in Allgemein
Entwickle Macht!

Für die meisten Menschen ist Macht negativ besetzt und sie assoziieren damit zuerst Machtmissbrauch. Das führt dazu, dass sie selber keine Macht entwickeln und die Macht den sogenannten Mächtigen überlassen.

Aber was passiert, wenn Du Macht in Zusammenhang mit Liebe denkst?

Martin Luther King, Mutter Teresa, Nelson Mandela, Marie Curie,  …. und viele andere waren machtvolle Menschen, die für und mit Liebe gekämpft haben. Sie sind Vorbilder geworden und ermutigen uns noch heute, an uns zu glauben und nicht aufzugeben.

Daher möchte ich Dich heute aufrütteln und inspirieren, denn jeder von uns ist machtvoll und wirkt. Aber erst, wenn Du Deine Macht erkennst, sie entwickelst und mit Liebe verbindest, kannst Du Deine Wirkung entfalten und damit erfolgreich sein. Fangen wir also an.

Was ist Macht?

Macht bedeutet ganz einfach, Fähigkeiten, Kräfte und Mittel zu haben, um Wirkung zu erzielen und Ziele durchzusetzen.

Anders ausgedrückt: Du kennst Deine Stärken, setzt sie ein und erreichst Deine Ziele.

Zum Beispiel:
Du bist empathisch, verstehst die Ängste und Nöte anderer, hast eine ausgeprägte Intuition, bist warmherzig und kommunikativ. Dadurch verstehst Du es, auf hervorragende Weise Teams zusammenzustellen, erkennst die Potenziale anderer und kannst diese auch fördern. Deine oft selbstlose Fähigkeit andere zu unterstützen, macht Dich zu einer begehrten Beziehungsmanagerin. Du kannst andere mit Deiner authentischen Warmherzigkeit überzeugen, weil Du glaubhaftes Verständnis für sie aufbringen kannst. Das Bewusstsein Deiner spezifischen Kraft ermöglicht es Dir, diese auch gezielt einzusetzen; ob als FussballtrainerIn, RegisseurIn, UnternehmerIn, Krankenschwester oder PolitikerIn.  Deine Empathie macht Dich erfolgreich.

Das klingt einfach. Doch in der Realität sieht meist ganz anders aus.

Wir tun uns schwer, die eigenen Stärken zu erkennen und sie entsprechend einzusetzen. Im Gegenteil: wir werten uns ab und sehen zuerst die Defizite und Schwächen. Selbstzweifel und mangelndes Selbstvertrauen sind die Konsequenz, die wir mit ständig wachselndem Leistungswillen zu kompensieren versuchen. Wir rackern uns ab und sind nicht zufrieden. Hamsterrad ist die Folge.

In meiner Arbeit stelle ich immer wieder fest, dass die meisten Menschen Ihre eigenen wunderbaren Fähigkeiten abtun:

„das ist doch nichts Besonderes“ oder „das kann doch jeder“ oder „ja, das ist doch selbstverständlich“ oder „ was ist denn daran so toll?“

Sie sehen nicht, dass Mut, Neugierde, Empathie, Verständnis, Phantasie, Wissensdurst, Genauigkeit, Tatkraft, Ausdauer, Begeisterungsfähigkeit, Intuition und vieles andere großartige Fähigkeiten sind und das aus einem einzigen Grund:

Sie besitzen diese Fähigkeiten und sind richtig gut darin. Das macht sie auf diesem Auge blind.

Wie entwickelst Du Macht?

Indem Du Deine Stärken erkennst.
Nimm Dir etwas Zeit und beantworte folgende Fragen:

  • Was sind Deine Talente? Was kannst Du richtig gut?
  • Was hat Dir als Kind Spaß gemacht und was fiel Dir besonders leicht?
  • Was sind die wichtigsten Erfolge in Deinem Leben?
  • Welche Stärken haben dazu geführt, dass Du diese Erfolge hattest?
  • Was sind Deine größten Niederlagen?
  • Was hast Du aus diesen Niederlagen gelernt und welche Fähigkeiten haben dazu geführt, dass Du diese Niederlagen bewältigt hast?
  • Was sagen andere Menschen über Dich? Frag Freunde oder Deine Familie, was sie meinen, was Deine besonderen Stärken sind und was sie an Dir besonders schätzen.

Schau Dir Deine Sammlung genau an und finde heraus, was Deine immer wiederkehrenden Stärken sind. Stell Dir vor Du bist die Mutter oder der Vater dieses wunderbaren Kindes. Wofür würdest Du Dich am meisten loben. Tu das doch einfach jetzt mal.

Die eigene Macht zu erkennen heißt, die eigenen Stärken zu erkennen und sie zu lieben.

Diese Liebe gibt Dir Selbstvertrauen und die Souveränität Dir selbst und Deinem Weg zu vertrauen. Es gibt Dir die Zuversicht für Deine Ziele loszugehen und sie auch zu erreichen. Es macht Dir Lust, Dich zu zeigen, denn Du weißt, was Dich ausmacht und definierst Dich nicht mehr nur durch Deine Leistung und Deine erworbenen Kompetenzen. Denn Du bist viel mehr als Deine Leistung. Du bist ein großartiger, einzigartiger Mensch, der etwas zu geben hat und andere bereichert. Natürlich sind die Kompetenzen, die Du im Laufe deines Lebens erworben hast, ein wichtiger Bestandteil Deine Stärken. Aber erst Deine besonderen Talente und Fähigkeiten machen Dich einzigartig. Und wenn Du dieses Paket mit Liebe füllst, kommt es zum Strahlen. Du überzeugst, wirkst und kannst erfolgreich agieren.

Die eigene Macht mit Liebe zu entwickeln ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Karrieregestaltung und ein glückliches Leben.

Worauf wartest Du?

Hole Dir jetzt die Erkenntnis Deiner Kraft. Dieser Workshop ist pures Empowerment.

UNVERWECHSELBAR – Erfolg mit Persönlichkeit

Los geht’s

Wenn Du erst einmal ausloten willst, wo Du stehst, wohin Du willst und inwieweit ich Dich dabei unterstützen kann, weil die Chemie zwischen uns stimmt, dann buche eine kostenfreie Beratungssession.

Hier Kontakt mit mir aufnehmen

 

Das E-Book zu Mission Possible kostenlos bei jeder Newsletter-Anmeldung!